Lesen Sie hier die Erafhrungsberichte unserer Käufer und erfreuen auch Sie sich an den tollen Erfolgsgeschichten!

 

Julia P. begeistert: Nach so vielen Sorgen endlich schwanger

"Ich habe eine ganz schöne Tortur hinter mir. Ich habe lange Zeit mit der Antibabypille verhütet, weil ich mir einfach nicht vorstellen konnte, ein Kind zu bekommen. Ich arbeitet ja schließlich Vollzeit, habe mich dann in meiner Freizeit oft mit Freunden getroffen und viel Zeit für mich benötigt. Dann kam er aber doch, der Kinderwunsch. Mein Partner, mit dem ich jetzt schon 4,5 Jahre zusammen bin, und ich haben von nichts anderem mehr gesprochen und uns dann letztendlich entschieden, dass wir gemeinsam eine Familie gründen wollen. Die Entscheidung war einfach, aber die Umsetzung bereitete uns große Sorgen. Nachdem ich die Antibabypille abgesetzt habe, blieben zuerst meine Tage aus. Kein Eisprung war in Sicht. Dann, als sie doch kamen, war mein Zyklus erst sehr lang, dann sehr kurz - unregelmäßig eben.
Ich bin dann zufällig beim Surfen über den Klapperstorchtee gestolpert und habe ihn einfach mal ausprobiert. Nach zwei Monaten war mein Zyklus total regelmäßig und dank gezieltem herzeln hat es dann endlich mit der Schwangerschaft geklappt. War jetzt vor Kurzem erst bei meinem Frauenarzt und der hat uns die Schwangerschaft bestätig. Wir, mein Mann und ich, sind gerade einfach die glücklichsten Menschen der Welt! Danke Babyzauber für eure Hilfe!"

 

Antonia Z. berichtet: Schwanger pünktlich zum Weihnachtsfest

 

Antonia Z"Für meinen Mann und mich stand schon seit Längerem fest, dass wir die Zukunft als kleine Familie mit mindestens 6 Füßen gehen wollen. Da wir allerdings mit Mitte 30 und Anfang 40 und somit beide keine 20 Jahre mehr sind, streckt "Frau" gern Ihre Fühler aus, und schaut, was Sie zum "schwanger werden" und vor allem dessen Beschleunigung beisteuern kann.
Da bin ich im Internet in einer der tausenden Communities auf folgende Aussage gestoßen: Versuch mal den den Klapperstorchtee von Babyzauber, findest du hier, hat bei meiner Freundin auch geklappt...Ultraschall
Nach kurzer Recherche und weiteren Erfahrungsberichten, die durchweg postiv waren auch im allg. bezogen auf sämtlich Inhaltsstoffe, dachte ich mir, gut bestellst du mal, schaden kann es ja nicht.Nach umgehender Lieferung konnte ich es kaum erwarten meine 1. Tasse Tee zu trinken, und war umso erstaunter, dass der Tee sogar auch noch sehr gut schmeckt. Sicherlich wurde ich im Kreise meiner Lieben sehr belächelt, was mir aber nichts ausgemacht hat. Tja und was soll ich sagen, dass ereignete sich alles im November 2013 und schwups wurde ich Weihnachten 2013 schwanger. Für mich war es kaum zu fassen, denn nach jahrelanger Einnahme der Pille und als Raucherin (mittlerweile Ex-Raucherin) hatte ich mich auf einen längeren Zeitraum des Wartens eingestellt.Sicher weiß ich, dass den größten Anteil an der Schwangerschaft mein Mann trägt, allerdings glaube ich nach wie vor, dass der Klapperstorchtee irgendwie sein zutun hatte, und ich bin weiß Gott niemand der auf Hexerei und solch einen Humbug schwört.
Der einzige kleine Wehmutstropfen: Den Klapperstorch sollte man während der Schwangerschaft nicht trinken, aber dafür werde ich nun den Schwangerschaftstee von Babyzauber testen."

 

 

Haben auch Sie Interesse daran, Ihre Erfolgsgeischte mit anderen Kinderwunsch-Paaren zu teilen und Ihnen Mut zuzusprechen oder würden Sie uns gerne berichten, wie Sie unsere Produkte finden und welche Erlebnisse Sie damit gemacht haben? Dann schreiben Sie uns doch einfach hier! Wir freuen uns auf Sie und Ihre Geschichte zu den Babyzauber Tees der Marke cyclotest!

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.