cyclotest Baby und myWay

Was sind cyclotest Baby und myWay?

Cyclotest Baby und myWay sind hochmoderne symptothermale Zykluscomputer, mit denen Sie Ihre fruchtbaren Tage ermitteln können. Der cyclotest baby ist das erste Modell des Herstellers UEBE Medical GmbH für den Kinderwunsch. Das neueste Modell, der cyclotest myWay, ist sowohl Kinderwunsch als auch Verhütungscomputer in einem. Besonders effektiv ist der cyclotest myWay auch in Verbindung mit einer gesunden Lebensweise mit Sport und ausgewogener Ernährung, wie zum Beispiel auch stimulierenden Kinderwunschtees. So können Sie Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft in Verbindung mit dem cyclotest myWay (früher: cyclotest Baby) Zykluscomputer erheblich steigern.

Wie funktioniert der myWay im Gegensatz zum cyclotest Baby?

Jede Frau hat im Schnitt 6 fruchtbare Tage in einem Zyklus. Das sind die Tage, an denen eine Frau schwanger werden kann. Diese fruchtbaren Tage liegen um den Eisprung herum und markieren den Zeitraum, in dem die Eizelle befruchtet werden kann. Der weibliche Zyklus kann in drei verschiedene Phasen unterteilt werden. Jede dieser Phasen wird von bestimmten Fruchtbarkeitsmerkmalen begleitet, anhand derer die fruchtbare Phase sehr exakt ermittelt werden kann. Die symptothermale Methode basiert auf der Beobachtung und Auswertung dieser Fruchtbarkeitsmerkmale.1 Dazu gehören: Die Entwicklung der Basaltemperatur, die Konsistenz des Zervixschleims bzw. die Lage des Muttermunds. Werden zwei dieser drei Merkmale regelmäßig beobachtet (typischerweise die Basaltemperatur und die Konsistenz des Zervixschleims) und die Daten ausgewertet, können Sie genau ausrechnen in welcher Zyklusphase Sie Sich befinden und somit auch Ihre fruchtbaren Tage ermitteln.
Cyclotest myWay basiert wie der frpühere cyclotest baby auf der symptothermalen Methode und kann somit Ihre hochfruchtbaren Tage sehr exakt ermitteln. Wenn Sie wissen, an welchen Tagen Sie fruchtbar sind, können Sie damit auch Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft erheblich steigern.

Der cyclotest myWay kann wie der cyclotest Baby als reiner Temperaturcomputer genutzt werden oder auch symptothermal, indem ein zweites Fruchtbarkeitsmerkmal neben der Temperatur eingegeben wird. Das kann neben der Messung der Basaltemperatur entweder das Ergebnis eines Ovulationstests sein, Ihr Zervixschleim-Optimum oder Ihr Muttermund-Optimum. Die Zykluscomputer von cyclotest sind die einzigen symptothermalen Zykluscomputer, die die CE-Kennzeichnung tragen und somit galt schon der cyclotest Baby auch als sehr zuverlässig.2

Wie nutze ich den cyclotest myWay?

Sie messen mit dem cyclotest myWay Ihre Basaltemperatur, das ist die Temperatur direkt nach dem Erwachen und vor dem Aufstehen. Danach zeigt Ihnen der Computer direkt am Monitor an, in welcher Fruchtbarkeitsphase Sie Sich befinden: hochfruchtbar (der Eisprung steht unmittelbar bevor), fruchtbar oder unfruchtbar. Im Gegensatz zum alten cyclotest baby verfügt der cyclotest myWay über einen touchscreen, auf dem Sie Ihre gesamte Zykluskurve sehen können. Ein Anschließen an den PC ist nicht mehr nötig. Wenn Sie den cyclotest myWay wie den früheren cyclotest baby symptothermal nutzen wollen, können Sie pro Zyklus ein weiteres Fruchtbarkeitsmerkmal eingeben, wie etwa den Optimum-Wert Ihres Zervixschleims oder das Ergebnis eines Ovulationstests.

Was ist der Packungsinhalt von cyclotest myWay?

Sie bekommen:

  • den symptothermalen Zykluscomputer cyclotest myWay
  • eine handliche Tasche, um den Computer Daheim oder auf Reisen sicher aufbewahren zu können
  • USB-Verbindungskabel und Ladegerät
  • Gebrauchsanleitung
  • Informationsbroschüre
  • Messfühler mit integriertem Sensorlicht

Und das ist nicht mehr zwingend nötig wie beim cyclotest baby:

  • Zusätzliche Computer Software, mit der Sie Ihre Zyklusdaten speichern können wie beim cyclotest baby
  • Die Daten wie vom cyclotest Baby auf den Computer zu übertragen
  • den zykluscomputer wie den cyclotest baby nach ein paar Jahren zum Batteritausch einsenden, der Akku kann zu Hause geladen werden

Wie kann mir der cyclotest myWay dabei helfen schwanger zu werden?cyclotest-myway

Mit dem cyclotest myWay lernen Sie Ihren Zyklus sehr genau kennen.

Der cyclotest myWay kann genau wie der frühere cyclotest baby:

  • Ihre fruchtbaren und hochfruchtbaren Tage anzeigen.
  • eine Prognose für die fruchtbaren Tage im jeweiligen Zyklus abgeben.
  • eine mögliche Schwangerschaft frühzeitig anzeigen.
  • Ihnen anzeigen, an welchen Tagen Sie einen Ovulationstests machen sollten, um mit einem zweiten Fruchbarkeitsmerkmal Ihren Eisprung so eng wie möglich einzugrenzen.

Zusätzlich kann der cyclotest myWay folgende Funktionen zusätzlich gegenüber dem cyclotest baby:

  • Ihnen PMS, BMI und Hautpflegeempfehlungen anzeigen
  • Im Gegensatz zum cyclotest baby kann er Ihnen anzeigen, wenn eine Gelbkörperschwäche vorliegt
  • Ihnen nicht nur die fruchtbaren, sondern auch die hochfruchtbaren Tage anzeigen
  • Der myWay verfügt über einen Geburtsterminrechner, damit Sie sich schon vorab auf Ihr Wunschkind einstellen können
  • Ihnen im Gegensatz zum cyclotest baby die gesamte Zykluskurve anzeigen

 

Wer kann den cyclotest myWay nutzen?

Sie können den cyclotest myWay wie den früheren cyclotest baby nutzen:

  • bei einer Zykluslänge zwischen mind. 25 bis max. 45 Tagen
  • bei Zyklusschwankungen von max. 5 Tagen pro Zyklus
  • nach mindestens 2 natürlichen Zyklen, wenn Sie vorher hormonell verhütet haben
  • wenn Sie mindestens 5 Stunden durchschlafen können, bevor Sie die Aufwachtemperatur messen (letzte Stunde zumindest geruht)
  • wenn Sie weder in der Pubertät noch in den Wechseljahren sind
  • wenn Sie nicht mehr stillen
  • wenn Sie keine Medikamente nehmen, die Ihre Körpertemperatur verändern
  • wenn Sie unter keiner Krankheit leiden, die die Körpertemperatur verändertButton zurueck

 

Hier bekommen Sie den cyclotest myWay!

 

 

 

 

1 Frank, Petra et al. Natürlich und Sicher. Auf den eigenen Körper hören. Natürliche Familienplanung. Sichere Empfängnisregelung. Stuttgart: Trias.
2 Kern, Peter Andreas. Sicherheit und Akzeptanz der Zykluscomputer und der symptothermalen Methode. Dissertation an der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. 2003. Zugriff unter: http://www.familienplanung-natuerlich.de/downloads/sicherheitu.akzeptanzv.zykluscomputernkern.pdf. Zugriff am: 20. Februar, 2012.