Melissenblätter

Was ist Melisse?

Die Melisse (lat. Melissa officinalis) ist ein Lippenblütler, der aus dem östlichen Mittelmeerraum stammt und heute auch in Mitteleuropa beheimatet ist. Im Jahr 1988 wurde die Melisse zur Arzneipflanze des Jahres gewählt und wird auch heute noch gerne in Form getrockneter Melissenblätter angewendet.

 


Madejsky, Margret: Lexikon der Frauenheilkräuter. Inhaltsstoffe, Wirkungen, Signaturen und Anwednungen. Baden und München 2009, S.170 f.