Gesunde Ernährung

Nahrungsergänzung: Bereiten Sie Ihren Körper optimal auf Ihr Wunschkind vor

gesunde NahrungsergaenzungsmittelWenn Sie Ihren Körper sanft und natürlich auf Ihr Wunschkind vorbereiten wollen, ist Nahrungsergänzung eine sehr effektive Methode. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist vor allem aus zwei Gründen sehr wichtig bei Paaren mit Kinderwunsch. Erstens braucht Ihr Körper gewisse Nährstoffe, um sich auf ein Baby vorbereiten zu können. Nährstoffmangel kann dies erschweren und eine Schwangerschaft sogar verhindern. Darüber hinaus schränkt eine Mangel- oder Fehlernährung Ihre Fruchtbarkeit ein, sowohl bei Männern als auch bei Frauen. In der Schwangerschaft gefährden Sie damit auch die Gesundheit Ihres ungeborenen Babys.1

Ein fitter und gesunder Körper ist daher der erste Schritt. Doch es ist nicht immer möglich, alle Nährstoffe, die Sie benötigen, allein über die Nahrung aufzunehmen. Gerade Frauen, die vor dem Kinderwunsch hormonell verhütet haben, haben nun einen erhöhten Nährstoffbedarf und benötigen mehr Vitamine und Mineralien. Genau hier spielt Nahrungsergänzung eine entscheidende Rolle. Ihr Körper kann mit Nahrungsergänzung genau die Mikronährstoffe erhalten, die er braucht und die Sie nicht über die Nahrung in ausreichender Menge aufnehmen können. Sie können somit mit Nahrungsergänzung bei Kinderwunsch Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft steigern und bereiten Ihren Körper zudem optimal auf die Schwangerschaft und Stillzeit vor.

Nahrungsergänzung zur Unterstützung der weiblichen und männlichen Fruchtbarkeit

Worauf sollten Sie bei Nahrungsergänzung achten? Bei einem Kinderwunsch ist es wichtig, dass beide Partner sich gesund und ausgewogen ernähren. Schließlich wird sowohl die weibliche als auch die männliche Fruchtbarkeit durch die Ernährung beeinflusst. Nahrungsergänzung in Vorbereitung auf den Kinderwunsch ist daher sowohl für Frauen als auch für Männer wichtig.

Nahrungsergänzung für die Frau

Wenn Sie als Frau in der Kinderwunschphase einen Mangel an bestimmten Vitaminen oder Mineralien aufweisen, kann das nicht nur die Fruchtbarkeit beeinträchtigen, es kann sogar zu sexueller Unlust führen und auch Ihre Eireifung negativ beeinflussen. In der Schwangerschaft kann eine Mangel- oder Fehlernährung sogar zu Früh- oder Fehlgeburten führen.2 In der Stillzeit wiederum kann ein Mangel an Mikronährstoffen die Qualität Ihrer Muttermilch beeinträchtigen und sogar bestimmte Vitamin- oder Mineralienmängel direkt an Ihr Baby weitergeben. Es ist also wichtig in dieser gesamten Zeit auf Nahrungsergänzung zu achten. Es ist nicht immer möglich, all die wichtigen Mikronährstoffe in ausreichender Menge über die Nahrung aufzunehmen. Schwangere Frauen haben sogar einen 50 bis 90fach erhöhten Bedarf an gewissen Nährstoffen. Hier kann Nahrungsergänzung Ihrem Körper genau die Nährstoffe liefern, die er braucht und sowohl Sie als auch Ihr Baby rundum versorgen.

Nahrungsergänzung für den Mann

Warum ist Nahrungsergänzung auch bei Männern so wichtig? Auch im männlichen Körper sind hormonelle Prozesse an die Ernährung gekoppelt. Somit steht die Ernährung im direkten Zusammenhang mit der männlichen Fruchtbarkeit. Je gesünder und ausgewogener die Ernährung, desto besser steht es um die Spermienqualität- und produktion und somit insgesamt um die Fruchtbarkeit des Mannes. Folsäure ist zum Beispiel ein sehr wichtiges Vitamin für die männliche Fertilität, kann aber kaum in ausreichender Menge über das Essen aufgenommen werden. Hier wirkt Nahrungsergänzung für den Mann ausgleichend und kann letztendlich auch die männliche Fruchtbarkeit verbessern.

cyclotest fertile als optimale Nahrungsergänzung für Männer und Frauen

Die Nahrungsergänzung von cyclotest Fertile ist auf die verschiedenen Bedürfnisse von Männern und Frauen abgestimmt. So gibt es cyclotest Fertile Man speziell für Männer sowie cyclotest fertile woman, das für Frauen konzipiert wurde. Die Produkte von cyclotest fertile sind rein biologisch und können daher ohne Bedenken sowohl in der Kinderwunschphase als auch in der Schwangerschaft und Stillzeit genommen werden. Nahrungsergänzung hilft Ihnen dabei eventuelle Vitamin- und Mineralienmängel auszugleichen und verbessert gleichzeitig Ihre Fruchtbarkeit. Darüber hinaus liefern Sie so Ihrem Körper die Nährstoffe, die dieser von der Kinderwunschphase bis hin zur Stillzeit benötigt. So liefert Ihnen cyclotest fertile natürliche Vitamine und Mineralien als Nahrungsergänzung, die sowohl Sie als Paar als auch Ihr Baby rundum versorgen.Button zurueck

 

 

 

 

 

 

1 Handbuch der Universität Göttingen. Ungewollte Kinderlosigkeit als Beratungsproblem. Handlungsempfehlungen für Hausärzte. Zugriff unter: http://www.allgemeinmedizin.med.uni-goettingen.de/media/projekt/project_kinderwunsch/kinderwunsch_projekt.pdf. Am: 5. März 2012.
2 Süddeutsche Online. Folsäure senkt Autismus-Risiko. Veröffentlicht am: 15. Februar, 2013. Zugriff unter: http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/schwangerschaft-folsaeure-senkt-autismus-risiko-1.1601029. Am: 24. September, 2013.